N E W S | A R C H I V  
  Ergebnisse der Racing E&A Championships in Genk (BEL)
HEBENSTREIT Franz | 14.08.12

Von 13.-19. August fanden die Racing E&A Championships in Genk (BEL) statt, an denen Teams aus Belgien, Österreich, Großbritannien, Spanien, Frankreich und Deutschland teilnahmen. Fritz Haselsteiner hatte die große Ehre, diese Veranstaltung als Chefschiedsrichter zu leiten.

Aus sportlicher Sicht war die Meisterschaft ebenfalls ein voller Erfolg. Zusätzlich zum Europameistertitel in der Formel II Damen durch Sabine Ortlieb, die bereits nach 3 von insgesamt 4 Läufen uneinholbar in Führung lag, errangen Bianca Bastin in der Formel III Damen sowie Kathrin Ortlieb in der Formel I Damen jeweils eine Silbermedaille. Auch in der Nationenwertung landete das Team AUSTRIA mit einer geschlossen starken Leistung auf Rang 2.

Detailergebnisse siehe unter "Veranstaltungen".

 

  >> detail

 
  BAREFOOT > Stefan Wimmer Springt zu neuen Ö-Rekord
TREML Sascha | 12.08.12

Ende August finden in den USA (Waco, Texas) die Barfuß Weltmeisterschaften statt. Stefan Wimmer der heuer 3 x Gold holte bei den Europameisterschaften flog ein Monat früher nach Amerika. Aufgrund einer Trainingspartnerschaft mit einigen Top Läufern aus den USA, wurde er für die amerikanischen Meisterschaften eingeladen. Bei diesem Event gelang ihm ein Monstersprung. Er fuhr die Landeklappen erst bei 23,3 m aus. Die Form für die WM stimmt.

  >> detail

 
  CABLE > Weltmeisterschaft in Asten (OÖ)
TREML Sascha | 12.08.12

Erstmalig wurde in Österreich die CABLE Weltmeisterschaft ausgetragen. Die Veranstalter legten sich ins Zeug und zauberten eine Top Kulisse für die Athleten. Eine Hiobsbotschaft gab es leider im Vorfeld. Die Sprunglegende Manfred Hintringer zog sich eine Woche vor WM Beginn einen Beckenbruch zu und konnte somit nicht starten.

Die amtierende Weltmeisterin Bianca Schall wollte natürlich ihren Titel verteidigen. Sie hatte eine harte Nuss zu knacken. Die sehr kräftig gebaute Jana Wittenbrock (GER) war aber leider nicht zu knacken. Bianca konnte sich mit Silber behängen. Bei den Herren im Slalom war ein ähnlich spannender Kampf im Gange. Robert Pugstaller wollte es wissen und riskierte alles. Sein extremer Mut zum Risiko wurde leider nicht belohnt. Es wurde der undankbare vierte Rang.

Die Veranstalter ernteten viel Lob für die sehr gute Organisation und den Reibungsfreien Ablauf der Veranstaltung.

 

Ergebnisse: http://www.iwwfed-ea.org/cableski/12AUTC02/

  >> detail

 
  Corona Wakeboard Cup 2012: Österr. Staatsmeisterschaft Wkeboard Boot
KRIKULA Michael | 06.08.12

Julia Denk und Dominik Hernler gewinnen Gold bei der Wakeboard Staatsmeisterschaft in Gmunden am Traunsee.

In einem hart umkämpften Finale geht der Wakeboard Boot Staatsmeistertitel bei den Damen nach Niederösterreich. Julia Denk vom FZSV Ybbs gewinnt ihr erstes Gold vor Nadine Schätzer und Beatrix Baumgartner. Der Döbriacher Dominik Hernler zeigte klar, wer der beste Wakeboarder im Land ist und holt den sechsten Titel in Folge. Silber und Bronze gehen an Thomas Wartberger und Philipp Hofer.

Foto (Perauer): Staatsmeister Dominik Hernler am Millstättersee

  >> detail

 
  BAREFOOT > Staatsmeisterschaft in Wallsee (NÖ)
TREML Sascha | 03.08.12

Am Wochenende wurden die österreichischen Staatsmeisterschaften im Barfuß Wasserski ausgetragen. Freitag und Samstag gingen die Wettkämpfe über die Bühne. Diesmal war der Wettergott den extrem Sportlern holde. Der frischgebackene dreifache Europameister Stefan Wimmer wurde seiner Favoritenrolle gerecht und konnte seine Leistungen aufs Wasser bringen. Speziell beim Figurenlauf und Springen zeigte er seine Klasse. Mit mehr als 7000 Punkten deklassierte er seine Konturenten. Beim Springen war er eine Klasse für sich. Er setzte mehrere Sprünge mit über 20m aufs Wasser. Für Stefan war es eine gelungene Vorbereitung für die WM in den USA. Er wird nächste Woche in die USA reisen und dort noch zwei Wochen spezial Training absolvieren. Sein Bruder, Georg Wimmer jun., überraschte beim Slalom und konnte sich in dieser Disziplin Gold holen.

  >> detail

 
  Europacup Finale Racing
HEBENSTREIT Franz | 02.08.12

Beim Europacup Racing, der 2012 in 5 Bewerben - Tulln und Muckendorf (AUT), Viersel und Geel (BEL), Eguzon (FRA) - ausgetragen wurde, fand am vergangenen Wochenende das Finale in Frankreich statt. Von 8 Österreichischen Läufer/innen, die beim Europacup 2012 am Start waren, schafften es gleich sieben in der Gesamtwertung unter die Top 3 in ihrer Kategorie.

Erste Plätze errangen Kathrin und Sbaine Ortlieb in den Klassen Formel 1 bzw. Formel 2, Katharina Hebenstreit blegte Platz 2 in der Formel 2 ebenso wie Mikel Praschinger in der U12-Wertung. Dritte Plätze errangen schließlich noch Marvyn und Martin Praschinger sowie MichiFörstel.

Bilder vom Europacup Finale in Eguzon gibt es unter www.eguzon-skirace.com.

Zeit zum Verschnaufen gibt es für unsere erfolgreichen Racer aber keine, denn in Kürze geht es schon weiter mit der Europa & Afrika Meisterschaft in Belgien.

  >> detail

 
  Dominik Hernler gewinnt Red Bull Harbour Reach in England
KRIKULA Michael | 24.07.12

Die Erfolgsserie von Dominik Hernler hält weiter an. Der 20-Jährige Kärntner stoppt beim Heimweg von den Wake Open in Florida noch kurz in Großbritannien und gewinnt den Red Bull Harbour Reach.

Foto (RedBullContentPool-HarbourReach): Dominik Hernler holt sich den Sieg mit einem Olé 720 über eine 8m breite Haufenmauer.

  >> detail

 
  TOURNAMENT > Österreichische Staatsmeisterschaften (Lendorf)
TREML Sascha | 23.07.12

Der Kärntner Claudio Köstenberger wurde seiner Favoritenrolle gerecht. Er war im Slalom und Springen eine Klasse für sich. Beim Slalom gewann er überragend mit 3 Bojen am großen Zehner. Das Springen, seine Paradedisziplin, konnte er mit einem großen Vorsprung für sich entscheiden. Er landete bei 61m. Mit der Goldenen bei der Overall Wertung war seine Sammlung komplett.

Eine ebenso herausragende Leistung bot der erst 16 Jahre alte Dorien Llewellyn im Trick-Bewerb, wo er sowohl in der Ausscheidung als auch im Finale erstklassige Runs aufs Wasser zauberte und mit jeweils 8280 Pkt. das Feld klar anführte.

Bei den Damen dominierte Tina Rauchenwald wie erwartet das Springen und gewann mit 46,7m mit klarem Abstand zu ihren Konkurrentinnen, was ihr letztendlich auch den Sieg in der Kombination bescherte. Im Slalom konnte sich so wie schon in den vergangenen Jahren wieder Irena Rohrer durchsetzen, die diesmal mit mehr als einer Seillänge Vorsprung die Staatsmeisterschaft für sich entschied. Ein Lichtblick im Trickski-Bewerb war die 16-jährige Anna Kostwein, die ihr Potential für die Zukunft erkennen ließ und sich mit zwei kontrollierten Läufen im Finale erstmals zur Österreichsichen Staatsmeisterschaft kürte.

  >> detail

 
  BAREFOOT > 3 x EM Gold für Stefan Wimmer (Barefoot)
TREML Sascha | 16.07.12

Erstmalig in der Geschichte des Barfuß Wasserskisports gelang es einen österreichischen Athleten drei Mal Gold zu holen. Stefan Wimmer pulverisierte die österreichischen Rekorde, ebenso die Konkurrenz. Stefan Wimmer wurde heuer  vom Weltmeister David Small und Keith St Onge auf die Saison vorbereitet. Er konnte seine Top Form bestätigen und auch noch toppen.

  >> detail

 
  Corona Wakeboard Cup 2012: Emilio Epstein und Astrid Schabransky werden Staatsmeister im Cable Wakeboarden
KRIKULA Michael | 16.07.12

  Emilio Epstein und Astrid Schabransky werden Staatsmeister im Cable Wakeboarden am jetlake in Feldkirchen an der Donau.

Ein wahrer Showdown zeichnete sich beim letzten Lift-Bewerb des Corona Wakeboard Cup 2012 ab und dank der Sonne, die doch noch pünktlich zum Finale erschien war es das auch. Der 7-fache Staatsmeister Daniel Fetz musste sich an seiner Heimatanlage dem Niederösterreicher Emilio Epstein geschlagen geben. Astrid Schabransky ließ keinen Zweifel über ihre Vormachtsstellung aufkommen und holte den Staatsmeistertitel bei den Damen. Nachwuchsstar Timo Kapl aus Bad Leonfelden holte den Sieg bei dem Junior Men.

Foto (by Pressberger): Siegerpodest der Österr. Staatsmeisterschaft Cable Wakeboard. Staatsmeister Emilio Epstein, Vizestaatsmeister Daniel Fetz und Bronzemedaillengewinner Gerald Maurer.

  >> detail

 
-- Seite 10 von 37 --
<<-First <-Previous     Next -> Last ->>